Training

10 Übungen für einen starken Pferderücken

Viele meiner Kundenpferde haben Rückenprobleme. Rückenschmerzen entstehen oft durch einen unpassenden Sattel, aber noch öfters durch falsches oder ungenügendes Training. Wie auch Michael Geitner (Erfinder der Dualaktivierung und Equikinetic) sagt: Ein starker Pferderücken kennt keinen Schmerz!

 

Ein untrainierter Pferderücken verkrampft sich rasch infolge Überlastung. Durch Muskelverspannungen können auch Wirbelblockaden entstehen. Um den Pferderücken tragfähig zu machen und Überlastung zu verhindern, braucht es entsprechendes Training.

Die von Cavallo empfohlenen Übungen für einen starken Pferderücken sind sehr effektiv. Nebst der täglichen Faszienmassage, Dehnungsübungen und Übungen zur Stärkung der Bauchmuskulatur kann ich diese Trainingstipps sehr empfehlen. 

Hier gehts zu den Übungen.

Therapien

© 2016 Vital Horse - Alternative und ganzheitliche Therapie für Pferde

  • b-facebook